Berichte aus dem Pfarreileben

14.12.2018

„Lasst uns froh und munter sein“ ‒ unter diesem Motto stand die diesjährige Adventfeier der Ministranten Vohenstrauß und Altenstadt, zu der 85 Ministranten gekommen waren. Pastoralreferent Maximilian Pravida begrüßte zur Feier, die die Gruppenleiter mit viel Begeisterung und einfallsreichen Ideen vorbereitet hatten.
Jede Gruppe lieferte einen Beitrag, u.a. wurden Weihnachtslieder gesungen und Geschichten (unfreiwillig lustig) vorgetragen. Für den Pastoralreferenten und Kaplan knifflig war die Aufgabe,
sich die Reihenfolge verschiedener Lebkuchensorten zu merken und diese anschl. wieder ‒ nachdem sie durcheinandergebracht wurden ‒ in die richtige Reihenfolge zu bringen. Herr Pravida erwies sich dabei wesentlich geschickter als Kaplan Eigendorf. Oberministrant Markus Weig glänzte mit einem Spontanvortrag zum Thema "Holz".
Fotos vom vergangenen Jahr ließen viele schöne Erinnerungen hochkommen, etwa an die Übernachtung vor der Osternacht, die Romwallfahrt oder die Fahrt nach Österreich.
Bischof Nikolaus (Werner Hanauer) wusste über jede Gruppe etwas zu berichten. Größtenteils zufrieden zeigte er sich mit den Ministrantinnen und Ministranten und dankte für ihren Dienst, wie zuvor Kaplan Eigendorf: „So wie es im Sommer das Grillfest als kleines Dankeschön gibt, haben wir im Winter die Adventfeier. Vielen Dank für euren Einsatz in der Kirche und bei den vielen Aktionen!“
Zum Schluss der Feier überreichten Pravida und Eigendorf jedem Ministranten als Weihnachtsgeschenk eine Powerbank mit dem Ministrantenlogo der Pfarreiengemeinschaft.



10.12.2018

 

Seit heute ist nun endlich unsere neue Webseite live. Viel Spaß beim Erkunden!